Printanzeigen werden erlebbar durch iPad-Unterstützung

Printanzeigen-werden-erlebbar-durch-iPad-Unterst?tzung

Werbung ist schön! Man kann so vieles machen, ausprobieren, herumspielen und alle bekannten (und unbekannten) Sinne stimulieren. Die Grenze ist alleine das Budget die Phantasie. Schönes Beispiel für die kreative Nutzung einer schnöden Printanzeige in Verbindung mit der Erlebniswelt der Bewegung zeigt uns Lexus.

Einfach das iPad unter die Anzeige gelegt, diese Webseite öffen und schon wird sie lebendig. Ob das praxistauglich ist? Egal. Es ist Werbung.

 

Schreibe einen Kommentar